StartRatgeberFrist zum Führerscheinumtausch endet in knapp einer Woche

Frist zum Führerscheinumtausch endet in knapp einer Woche

-

Berlin (ots)

Jahrgänge 1953 bis 1958 haben noch bis zum 19. Januar 2022 Zeit

Bis 2033 müssen EU-weit insgesamt 42 Millionen Führerscheine umgetauscht werden. Mit dem neuen Checkkarten-Führerschein sollen alle Führerscheine in der EU einheitlich und fälschungssicherer werden. In Deutschland erfolgt der Umtausch gestaffelt nach Jahrgängen und nach Ausstellungsdatum. Wer zwischen 1953 und 1958 geboren wurde und einen Führerschein besitzt, der vor dem 1. Januar 1999 ausgestellt wurde, hat nur noch bis zum 19. Januar 2022 Zeit seinen Führerschein umzutauschen. Der ACE, Europas Mobilitätsbegleiter, erklärt, was beim Umtausch zu beachten ist.

Welche Fristen gelten?

Die Umtauschfrist ist von zwei Faktoren abhängig: Dem Ausstellungsdatum und dem Geburtsjahr. Wurde der Führerschein vor dem 01.01.1999 ausgestellt, ist das Geburtsjahr der Führerscheinbesitzer für den Umtausch ausschlaggebend. Wer zwischen 1953 bis 1958 geboren wurde, muss bis 19. Januar ein neues Fahrerlaubnisdokument vorweisen. Die Jahrgänge 1959 bis 1964 haben noch ein Jahr länger Zeit. Alle, die ihren Führerschein erst zwischen 1999 und 2013 erhalten haben, brauchen sich erst ab 2026 mit dem Thema auseinandersetzen. Übrigens kann der Umtausch auch früher geschehen, es muss keine Frist abgewartet werden.

Wo ist der Umtausch möglich?

Grundsätzlich kann der Führerschein bei der zuständigen Fahrerlaubnisbehörde bzw. Führerscheinstelle umgetauscht werden. Je nach Wohnort kann dies auch das Bürgeramt sein. Coronabedingt kann es jedoch schwierig werden kurzfristig einen Termin bei der zuständigen Behörde zu erhalten. Hier ist also schnelles Handeln erforderlich. Auf der letzten Verkehrsministerkonferenz wurde eine Schonfrist für alle, die keinen fristgerechten Termin erhalten, beschlossen: Bis zum 19.07.2022 wird zunächst keine Strafe fällig. Wer danach ohne gültigen Führerschein am Steuer sitzt, muss für diese Ordnungswidrigkeit ein Verwarngeld von 10 Euro zahlen.

Was wird für den Umtausch benötigt?

Für eine reibungslose Bearbeitung sollten beim Gang zur Behörde neben dem alten Führerschein, auch ein gültiger Personalausweis oder Reisepass und ein biometrisches Passbild mitgebracht werden. Für Führerscheine mit Ausstellungsdatum vor 1999 wird außerdem eine so genannte Karteikartenabschrift benötigt. Dabei handelt es sich um einen Auszug der persönlichen Daten aus dem Fahrerlaubnisregister der Fahrerlaubnisbehörde, die den Führerschein ursprünglich ausgestellt hat. Weitere Informationen dazu gibt es ebenfalls bei der zuständigen Führerscheinstelle. Für den neuen Checkkarten-Führerschein wird eine Gebühr von rund 25 Euro fällig. Wer sich den fertigen EU-Führerschein zuschicken lassen möchte, muss zusätzlich Versandkosten einkalkulieren.

Pressekontakt:

ACE Pressestelle
Tel.: 030 278 725-15
E-Mail: presse@ace.de
Twitter: twitter.com/ACE_autoclub

Original-Content von: ACE Auto Club Europa e.V., übermittelt durch news aktuell

Schrottabholung in Unna führen wir 6 Tagen die Woche durch.

Anders als viele andere lokale Schrotthändler holen die mobilen Schrotthändler von Schrottabholung Unna Rhein auch kleinere Mengen Schrott kostenlos bei Ihnen ab. Eine solche kostenlose Schrottabholung dient dazu, Sie möglichst einfach zu entlasten. Obgleich Sie Platz nach einer Renovierung schaffen, oder Ihren Gewerbehof verschönern wollen. Die Fachleute von Schrottabholung Rhein holen Ihren Schrott zuverlässig und unbürokratisch ab. Sie sparen sich die Fahrt und Transportkosten zu einem stationären Schrotthändler oder Recyclinghof und können sich sicher sein, dass Ihr Schrott sauber entsorgt und fachgerecht recycelt wird. Auch eine eventuell notwendige Demontage oder Ausräumung ist für die Fachleute von Schrottabholung Rhein kein Problem. Schrott ist mehr als nur Abfall Und davon überzeugen die Klüngelskerle von Schrottabholung Rhein Sie gerne! Größere Mengen Schrott werden in Unn

für Private und Gewerbliche kunden kleine_Größe mengen zu gute preise Schrottankauf in Gelsenkirchen

Für größere Mengen Schrottankauf in Gelsenkirchen zahlen wir Ihnen selbstverständlich attraktive Ankaufspreise. Diese ergeben sich aus Art, Menge und Reinheitsgrad des Schrotts. Auch orientieren wir uns an den tagesaktuellen Marktpreisen der einzelnen Schrottarten. Sofern Sie sich unsicher sind, ob wir Ihren Schrott ankaufen, können Sie uns eine unverbindliche Anfrage unter https://schrottabholung.nrw/schrottankauf gelsenkirchen kontakt zukommen lassen. Autoteileankauf in Gelsenkirchen zu lukrativen Preisen Auch alte und kaputte Autoteile kaufen wir Ihnen gerne zu lukrativen und fairen Preisen ab. Oftmals kann es für Sie profitabler sein, einzelne Autoteile separat zu verkaufen, als das gesamte Auto. Wirals professionelle Schrotthändler sind mit dem Ausschlachten von alten Autos, Motorrädern und sonstigen Kfz bestens

von ihren Standort in Unna und Umgebung wir kaufen zu lukrativen Preisen schrott & Altmetalle

Schrott beinhaltet oftmals viele wiederverwertbare Materialien, wie Kupfer, Blech oder Eisen.

Größere Mengen Schrott kaufen in Unna wir Ihnen daher selbstverständlich zu lukrativen Preisen ab. Zögern Sie nicht und machen Sie mit Schrotthändler NRW ein profitables Geschäft. Durch jahrelange Erfahrung wissen wir, wann sich der Verkauf für Sie lohnt. Selbst der Verkauf von vermeintlich wertlosem Schrott wie kaputten Batterien und Mischschrott ist profitabel. Selbstverständlich bieten wir Ihnen einen unverbindlichen Kostenvoranschlag für Ihren Schrott an.

Kostenlose und professionelle Schrottabholung sowie Schrottankauf zu lukrativen Preisen! Sind Sie auf der Suche nach jemandem, der Sie von Ihrem Schrott befreit? Hat sich auf Ihrem Dachboden, in Ihrem Keller, Ihrem Garten oder auf Ihrer Gewerbefläche unnützer

- Advertisment -spot_img

Aktuelle Auto News